Creator im Interview: Jacko Wusch

Wie ist dein YouTube Lebenslauf bisher? Wie bist du zu YouTube gekommen ?


Mein erstes YouTube-Video habe ich 2012 gedreht. Damals war ich mit YouTube noch gar nicht so vertraut und kannte nur ein paar Beautymädels, da ich im Internet nach Extensions suchte. Mit der Digitalkamera meines Vaters begann ich dann Kosmetikvideos in 4:3 aufzunehmen, weil ich diese Art der Selbstveröffentlichung interessant fand. Circa ein Jahr später kaufte ich mir eine Spiegelreflex-Kamera und veränderte auch mein Konzept. Seitdem produziere ich Comedy- und Unterhaltungsvideos und lerne YouTube jeden Tag mehr lieben.

Was macht dir am meisten Spaß beim YouTube Video drehen?

Nichts hat mich so sehr darin bestärkt ich selbst zu sein. Egal in welchen Lebensbereichen, ich habe mich überall ein wenig angepasst und zurück gehalten. Auf meinem Kanal bin ich zu 100% ich selbst und kann sagen was ich will. Das nimmt Einfluss auf das gesamte Leben.

Jacko Wusch auf YouTube

Jacko Wusch

Was ist dein YouTube Lifestyle? Was machst du für Videos und mit welche Unternehmen würdest du gerne mal in der Zukunft zusammenarbeiten?


Ich produziere Unterhaltungsvideos für junge Mädchen und Frauen. Ob nun lustige Geschenkideen zu Weihnachten, eine chaotische Kochstunde oder Videos zu ernsteren Themen wie Flüchtlingspolitik oder Selbstbewusstseinsfragen: Ich versuche eine bunte Mischung an Spaß und Emotion zu bieten. Zusätzlich betreibe ich einen Reise- und Backpacking-Kanal.

Ich arbeite grundsätzlich gerne mit allem Unternehmen zusammen, hinter deren Produkte und Dienstleistungen ich stehe. Finde ich das Produkt gut, bewerbe ich es mit Freude. Besonders interessiert bin ich an Produkte, die humoristisch einbindbar sind, und an jeglichen Kooperationen aus dem Reisesegment.

Gibt es ein Video welches du schon immer mal machen wolltest?

Es gibt viele Videos auf meiner Liste, aber besonders gerne würde ich etwas im wohltätigen Bereich drehen. Zum Beispiel für ein Hilfsprojekt.

Wie ist dein YouTube Equipment? Womit drehst du deine Videos?

Ich arbeite größtenteils mit meiner Canon 650D. Für Actionaufnahmen verwende ich eine GoPro. Ansonsten arbeite ich mit einem Rhode-Mikrofon und zwei Softboxen.

Ein paar Favoriten bitte! (Filme, Urlaubsorte, Zitate, Essen, Witze usw.)

Meine Filmfavoriten wechseln wöchentlich. Allerdings kann ich Harry Potter Filme immer wieder schauen, ohne dass ich mich satt sehe. Da ich häufiger backpacke, ist jeder Ort mein Freund. Müsste ich mich jetzt für die schönste Reisezeit entscheiden, würde ich den kleinen Ort Pai in Thailand wählen. Was Essen betrifft, liebe ich Sushi, Thai Curry und mexikanische Wraps (Essen ist mein Lebens!).

Zeig doch mal dein Lieblingsvideo von deinem Kanal.

Hast du ein paar Tipps für alle die gerade mit YouTube
anfangen?

Meiner Meinung nach sind die vier wichtigsten Dinge:

  1. Sei du selbst
  2. Sei kreativ und kopiere nicht Ideen, die es schon häufig gibt
  3. Vernetze dich mit anderen YouTubern deiner Größe
  4. Habe Geduld
Recommended Posts