Product Placement auf YouTube – Die Chance für richtig gute Werbung

 

YouTube ist weltweit eine der größten Social Media Plattform im Internet, welche für 10 Prozent des gesamten Datenverkehrs verantwortlich ist. Täglich werden mehr als 2 Milliarden Videos aufgerufen. Alleine in Deutschland hat YouTube mehr als 38 Millionen Nutzer, auf der ganzen Welt mehr als eine Milliarde. Der Großteil der 4 Milliarden Euro Umsatz wird durch Werbeeinnahmen erzielt, welche als Videoclips vor die eigentlichen Videos geschaltet werden. Genau wie im traditionellen Fernsehen erreicht man damit den Großteil der Nutzer, aber lange nicht jeder interessiert sich für das beworbene Produkt, die Effektivität leidet und verursacht trotzdem Kosten. Eine andere Möglichkeit sein Produkt auf YouTube zu bewerben ist das sogenannte Product Placement, das gezielte platzieren von Produkten, welche beworben werden. Tubevertise ist ein Unternehmen, welches ihre Kunden mit den passenden YouTubern zusammen bringt und eine gezielte und effektive Produktplatzierung ermöglicht.

Eine der größten Werbeflächen im Internet

Die Videoplattform YouTube befindet sich in einem enormen Wachstumszustand. Pro Minute werden mehr als 300 Stunden Videomaterial hochgeladen, die Nutzerzahlen nehmen jedes Jahr um 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Dieses enorme Wachstum ist verantwortlich für eine extreme Professionalisierung. Inzwischen verdienen einige YouTuber ihren Lebensunterhalt mit den Einnahmen aus der Werbung, welche YouTube vor ihre Videos schaltet. Die unendlich große Masse an Videos und YouTubern schafft die inzwischen größte Werbefläche im Netz. Davon profitieren sowohl bekannte YouTuber, welche ihren Lebensunterhalt damit verdienen, als auch Unternehmen, die dort Werbung schalten, um ihren Produkten einen höheren Bekanntheitsgrad zu verleihen. Aber weder der YouTuber noch die Unternehmen haben Einfluss darauf, vor welchen Videoclips welche Werbung gezeigt wird. Jeder YouTuber bietet einen bestimmten Content an, mit welchem er eine spezielle Gruppe an Menschen anspricht. Dadurch kann es geschehen, dass Werbeclips, mehr streuverluste aufweisen und deshalb die Effektivität leidet. Dies verursacht für das beworbene Unternehmen oder Produkt Kosten, bei null Prozent Effektivität. Dagegen schafft ein gezieltes Product Placement, mit einem auf den Zuschauer zugeschnittenen Produkt, einen enormen Schub an Bekanntheit, bei gleichzeitiger Schaffung von zusätzlichen Absatzchancen. Hier schafft Tubevertise die Schnittstelle, um Unternehmen und YouTuber zusammen zu bringen. Tubevertise ermöglicht nach der kostenlosen Registrierung dem Kunden Zugang zu einem Netzwerk bekannter Youtuber, welche die Produkte in ihre Videos einbinden. Dabei wird besonders darauf geachtet, für ein spezielles Produkt, genau den YouTuber zu finden, welcher die passende Fanbasis als Zielgruppe für das Produkt hat. Im Gegensatz zu den klassischen Werbeclips auf YouTube, ist das Produkt fest in das Video eingebunden. Bei jedem Aufruf des Videos wird erneut das Produkt beworben. Dies erzeugt eine so genannte Longtail Wirkung, da das Video auch nach längerer Zeit immer noch verfügbar ist und somit auch die Werbemaßnahme. Ein wichtiger Punkt bei Werbemaßnahmen sind auch die Kosten. Diese können bei den Produktplatzierungen wesentlich niedriger sein, da diese eher als einzelne Projekte zu sehen sind, welche nach Projektabschluss einmalig bezahlt werden müssen. Im Gegensatz dazu muss für Werbespots, welche über einen längeren Zeitraum laufen, immer wieder Geld entrichtet werden. Die Longtail Wirkung und die einmalige Zahlung dafür schaffen ein extrem günstiges Kosten – Nutzen – Verhältnis. Die Möglichkeiten das Produkt zu präsentieren sind unterschiedlich. Durch Verbal Placement wird es positiv durch die bloße Erwähnung oder eine Diskussion eingebunden, ohne dass es sichtbar wird. Dies schafft den Drang sich mehr Informationen zu beschaffen, das Interesse, das erwähnte Produkt in Augenschein zu nehmen wird geweckt. Dem gegenüber steht das Visual Placement. Bei dieser wird das Produkt nur gezeigt, aber nicht erwähnt oder angesprochen. Kombiniert ergeben diese beiden Arten eine Mischform, in welcher das Produkt gleichzeitig beworben und gezeigt wird. Dies liefert umfassende Informationen und fördert eine schnelle Kaufentscheidung.

Authentizität und Emotionalität schaffen Glaubwürdigkeit

Der Einfluss von Social Media Plattformen nimmt immer mehr zu. Für die Gesellschaft ist das Internet zu einem nicht unwesentlichen Lebensbestandteil geworden, aus welchem sie Ratschläge, Informationen und Inspiration ziehen. Menschen schauen zu

Vorzüge der YouTube Community nutzen

YouTube Community

erfolgreichen Persönlichkeiten, welche etwas erreicht haben, auf. Auch YouTube bringt solche Persönlichkeiten hervor. Sie schaffen es mit ihrem Content Millionen Nutzer zu Fans werden zu lassen. Im Gegensatz zu Film- und Fernsehen sind diese YouTube – Stars wesentlich näher an ihren Fans, die verschiedenen Plattformen ermöglichen eine direkte Kommunikation. Dies schafft Authentizität und bindet die Fans emotional an diese Menschen. Das macht sie zu Helden und Helden sind Vorbilder, sie geben Ratschläge, Empfehlungen und Informationen. Diese Stars setzen Trends und verbreiten ihre Styles. Ein gewaltiger Vorteil im Gegensatz zur konventionellen Werbung auf YouTube ist, dass das Product Placement Teil des Contents wird, welcher für die Fans produziert ist. Die Maßnahmen nicht von Werbung beeinflusst zu werden sind vielfältig. Die Einbindung eines Produktes in den eigentlichen Content, welchen der YouTuber zur Verfügung stellt, erzeugt eine Werbemaßnahme, die wesentlich angenehmer und intensiver zu Kenntnis genommen wird. Wie bei einem Film oder einer Serie möchte man keine Minute des Videos seines Stars verpassen. Dies garantiert auch bei der Werbung für ein Produkt die volle Aufmerksamkeit des Zuschauers. Die Authentizität spielt hier eine große Rolle. Unpersönliche Werbespots, in denen ein Sprecher aus dem Off ein auf Hochglanz getrimmtes Produkt in seiner besten und schönsten Form darbietet, werden es niemals schaffen, eine so große Emotionalität zu erzeugen, wie die Präsentation durch eine Person, dessen Fan man ist. Die bekannte Art und Weise, der Stil und das Verhalten lassen diese Person authentisch wirken. Diese zwei Eigenschaften, Emotionalität und Authentizität, die der YouTuber seinen Fans entgegen bringt, können am Ende eine nicht unbeträchtliche Umsatzsteigerung bedeuten. Dazu kommt der enorme Imagezuwachs, welcher für das Unternehmen entsteht, wenn das Produkt von einem namhaften, bekannten und beliebten Star präsentiert wird.