Yvonne Mouhlen: Influencer im Interview

Yvonne, wie bist Du zu YouTube gekommen?

Nachdem ich aus der Serie Köln 50667 ausgestiegen bin, wollte ich etwas machen, was
ungescriptet ist. Ich wollte nicht mehr bloß eine Rolle spielen, sondern so sein, wie ich wirklich bin.
Ich liebte es vor der Kamera, aber eben nicht mehr als Elena. Sondern als ich selbst. Und da ist ein eigener YouTube Kanal für mich also genau das Richtige. Ich bin mein eigener Chef, ich kann ich selbst sein und stehe für das ein, was ich bin.

Was zeichnet Deinen Kanal momentan besonders aus?

Meine Authentizität. Ich bin zu 100% offen und ehrlich. Dies können meine Zuschauer anhand
meiner Storytimes sehen, z. B in der Abrechnungsreihe über meine Ex Freunde 😉 Ich erzähle und vertraue ihnen alles an. Gebe intimste Details auf meinem Kanal preis. Nehme keinen Blatt vor dem Mund, deshalb ist meinen Zuschauern auch meine ehrliche Meinung über bestimmte Produkte…Lebensweisen…etc. sehr wichtig.

Wie finden Deine Familie/ Deine Freunde Dein Hobby, bzw. dass Du in der Öffentlichkeit stehst?

Meine Eltern leben nicht mehr, zu meinen Geschwistern habe ich leider auch keinen Kontakt mehr.
Meine Freunde unterstützen mich zu 1000%, sie lieben es und sind außerdem selbst dankbar für
meine Tipps auf meinem Kanal 🙂

Gab es schon einmal einen Moment, an dem Du vorhattest, Deinen Kanal (vorübergehend zu schließen), und wenn ja – warum?

Nein, bisher gab es nicht einen einzigen Tag, an dem ich meinen Kanal schließen wollte.
Ich habe eine sehr sehr dankbare Community… ich würde, denke ich, einigen Menschen damit
etwas nehmen. Das würde mir ernsthaft das Herz brechen.

Mit welchem YouTuber könntest Du Dir vorstellen, gemeinsam ein Video abzudrehen, und zu welchem Thema?

Ich könnte mir vorstellen, mit männlichen YouTubern auch mal etwas Comedy abzudrehen.
Ich liebe es, mich selbst gern auf die Schippe zu nehmen und liebe es, zu lachen. Apored oder auch Mert haben meinen Humor. OMG, das wäre extrem lustig.

Ein paar Favoriten bitte! (Filme/Serien, Food, Urlaubsorte)

Meine derzeitige Lieblingsserie ist Good wife auf Netflix. Außerdem liebe ich gute Bücher… wahre Geschichten zu Romanen geschrieben. Aber auch für Sachbücher und gute Thriller kann ich mich begeistern.
Meine liebsten Urlaubsorte sind Thailand, Bali, Malaysia. Sie haben so viel Natur, veganes Essen, Yoga
und happiges zu bieten. Love it.

Hast Du ein paar Tipps an diejenigen, die gerade mit YouTube anfangen wollen?

Sei echt. Verstellen bringt nix, Zuschauer spüren so etwas.

Kannst Du Dir vorstellen, noch in 10 Jahren auf YouTube aktiv zu sein, und wenn ja – warum?

Ich glaube, ich werde alt mit YouTube 🙂 LOL

Folge selber einer Dame, die um die 48 Jahre ist. Sie ist toll. Die Zielgruppen sind auf YouTube sehr breit gefächert, das liebe ich an YouTube. Man kann alles finden, deshalb hoffe ich, dass man mich in 10 Jahren auch noch finden wird 😉

Stell Dir vor, die Plattform YouTube würde gar nicht existieren. Was würdest Du heute stattdessen machen?

Dann würde ich wahrscheinlich immer noch in einer Soap spielen oder auf der Bühne in einem
Musical sein. Habe ja klassisches Ballett und danach Musical studiert.

Kunst – Kreativität ist mein Leben. Und auf YouTube kann ich mich voll ausleben. Deshalb bin ich
sehr dankbar, dass es YouTube gibt.

Yvonne Mouhlen sportlich
Yvonne vom Kanal Yvonne Moulen im sportlichen Dress. © Yvonne Mouhlen (Yvonne)

Wie ist dein YouTube Equipment? Womit drehst du deine Videos?

Ich benutze die Canon 750d und eine Softbox. Mein Schneideprogramm ist derzeit noch imovie, aber bald wird es Final Cut x.

Yvonne Mouhlen Badeanzug
Yvonne vom Kanal Yvonne Moulen im Badeanzug. © Yvonne Mouhlen (Yvonne)

Recommended Posts